OPEN ATELIER + COLLECTIVE EXHIBITION • Der Beginn Kommt Zuletzt

Open Atelier +
Collective Exhibition

Featuring work(s) by:

A.G. Silverio
Citpelo
Gerald Lamprecht
Joanna Chwilkowska
Pablo Moura Letts
Rob ≠ Chamber

E info@fotografieberlin.de
W www.fotografieberlin.de

[WHERE / WHEN]

Sat, June 15, 14-22:00h
Mainzer Str. 40, 12053 Berlin
admission free / voluntary donation

[ENGLISH BELOW]

Fotografie ist eine Kunstform die facettenreiche Einblicke in Perspektiven, Gefühle und Motivationen bietet. Sie kann auch als Werkzeug entsprechend dem Kontext und der Intention, ein weites Spektrum an Nutzen für Betrachter und Urheber verschaffen.

Die Fotografie dient nicht nur einem bloßen nostalgischen Zweck durch Konservierung der Vergangenheit oder als Hilfe uns zu erinnern. Sie präsentiert auch Möglichkeiten zur Reinterpretation von vergangenen Ereignissen, formt gegenwärtige Auffassungen unseres Selbst und erschafft auch neue Vision unserer Zukunft.

Das «Fotografie Berlin e.V.» Kollektiv öffnet sein Atelier bestehend aus Dunkelkammer und Fotostudio für alle Interessierten. Als Teil des diesjährigen Kunstfestivals 48 Stunden Neukölln, bieten wir wieder die Möglichkeit Einblicke in unsere Sujets zu bekommen.

Dabei ist es völlig egal, ob man Bildliebhaber, Denker, Träumer, Kunstsammler oder Entdecker neuer Welten ist oder werden möchte. Wenn du uns oder dich einfach selbst durch einen Besuch erfreuen willst, bieten wir ein facettenreiches Programm an aktuellen, wie vergangenen Arbeiten an, das einlädt zum schauen, fühlen, denken oder zum erleben.

[ENGLISH]

Photography is an artform that provides multi-faceted insights into perspectives, feelings and motivations. It can also be a tool that provides, according to context and intention, a wide spectrum of benefits for both viewer and creator.

Photography does not merely serve a nostalgic purpose by conserving the past and helping us to remember ‘the way things were’. It also presents possibilities for reinterpretation of past events, shaping our current view of the self, and reinventing our vision of the future.

The «Fotografie Berlin e.V.» Collective opens their atelier of darkroom and studio to everybody interested. As part of this years art festival «48 Hours Neukölln», we provide the possibility of getting insights into our sujets.

It doesn’t matter if you’re a photo lover, a thinker, a dreamer, art collector or explorer of new worlds – or simply want to become one. If you want to please yourself or us with a visit, we offer a diverse program of current, as well as past works, that invite you to look, to feel, to think or to experience.

Media / Organisation:
mediengestalt.biz

Presse:
https://48-stunden-neukoelln.de/de/event/der-anfang-kommt-zuletzt
https://www.zitty.de/event/kunst/der-beginn-kommt-zuletzt
https://www.tip-berlin.de/event/kunst/der-beginn-kommt-zuletzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.